Über mich

„Sei die Veränderung, die Du in der Welt sehen willst.“

Hey ho und herzlich willkommen auf Sternengreifer. Ich freue mich riesig, dass Du den Weg zu mir gefunden hast!

In den nächsten Zeilen verrate ich Dir gerne, wer ich bin und warum es Sternengreifer gibt. Mit meinem Herzensprojekt Sternengreifer möchte ich zum Einen neuen Wind in mein Leben bringen. Zum Anderen möchte ich Menschen zum Umdenken inspirieren, damit sie das Leben gestalten können, welches sie sich schon immer erträumt haben.

Ich möchte Dich auf eine kleine Gedankenreise mitnehmen. Stell Dir einmal vor, Du wohnst in dem Haus deiner Träume. Du hast einen Job, der Dich jeden Tag mit Glück erfüllt und von dem Du keinen Urlaub benötigst. Du lebst an dem Ort, der Dir ein Lachen auf die Lippen zaubert und den Du Dir schon immer für deinen Lebensabend ersehnt hast. Du bist umgeben von liebevollen Menschen, die genau so glücklich sind wie Du und sich jeden Tag neuen Abenteuern widmen. So erlebst Du jeden Tag erneut das Prickeln des Lebens und schreibst Geschichten, die Du später gerne deinen Kindern und Enkeln erzählst.

Klingt nach einem Traum? Glaube mir, es ist möglich! Und wer sagt schon: „Weißt Du noch damals, der schöne Tag, als ich im Büro am Schreibtisch saß?!“.

 

Du willst wissen wer ich bin?

Ich heiße Alexander – nenn‘ mich Alex – bin 27 Jahre und wohne noch in einem kleinem Örtchen im Norden Deutschlands. Bis hierhin haben mich viele Wege geführt, die nicht immer geradlinig verliefen, aber dennoch ihren Sinn in meinem Leben hatten.

Mit einer Kindheit in den Niederlanden, einem erweiterten Realschulabschluss und anschließendem Abitur, ging es für mich ab in das Studium „International Business & Languages“. Mit einer Abschlussnote von 1,6 in der Tasche, klingt soweit alles noch nach einer aufstrebenden Karriere als Business-Men, nicht wahr? Pass auf, es geht noch weiter…

Nach meinem Studium war ich eine kurze Zeit arbeitslos und verfiel in eine Sinnkrise, in der ich mich fragte: „Der ganze Stress für 465,73 Euro monatlich?“. Bevor ich meine Krise jedoch hinterfragen konnte, folgten einige Anstellungen in typischen 9-to-5 Jobs. Doch schon schnell merkte ich, dass dies nicht meine Erfüllung ist. Erholung auf Zuteilung, standardisierte Zeiten für erzwungene Produktivität und Menschen, die nun zur Arbeitsressource wurden.

Ich wusste, dass ich dieses „Spiel“ keine 40 Jahre mitmachen möchte. Außerdem eckte ich oftmals an, weil ich den Status-Quo gerne hinterfrage und mich für Gerechtigkeit und respektvollen Umgang einsetze. So kam es, dass ich es in keinem Job lange aushielt und mich mit der Flucht in neue Jobs (in die Veränderung) „rettete“, um wenigstens ein bisschen vom Prickeln des Lebens zu erleben.

Und dann kam der Wendepunkt. Ich verließ die geradlinigen Pfade einer „typischen Karriere“. Da ich mich schon seit meinem 15. Lebensjahr mit dem Thema Leidenschafts- und Sinnsuche beschäftige und ein Freund vom Querdenken bin, musste einfach der Moment kommen, an dem ich mich von den Ketten, die mich zurückhalten befreie. Und dieser Moment ist JETZT.

Also, lass uns gemeinsam unsere Originalität leben! Ich nehme Dich gerne mit in meine Welt und zeige dir, was es bedeutet zu leben und wie man das Leben wieder lebt.  Lass uns gemeinsam die Welt erkunden und das Leben feiern, denn: „Das Leben ist zum leben da!“. Komm mit!

Meine ganze Geschichte gibt es <<<hier>>>

 

Worum es hier geht

  • Die Welt durch neue Augen sehen
  • Gemeinsames Wachsen und neue Wege für ein geniales Leben voller Freude
  • Inspirationen um Deine Leidenschaft zu finden und dieser zu folgen
  • Einen nachhaltigen und ganzheitlichen Lebensstil
  • Orts-, zeit- und finanziell unabhängiges Arbeiten
  • Wieder die Eigenverantwortung für Dein Leben übernehmen

Worum es hier nicht geht!

  • Eine Plattform zum Jammern wie schlecht das Leben ist
  • Eingefahrene Muster weiter zu führen, weil sie so bequem sind
  • Um das reine konsumieren von Inhalten (Umsetzung ist das Zauberwort!)
  • Verschwenderische Lebensweisen und Ausbeutung
  • Symptombekämpfung statt Ursachenforschung

 

Das wünsche ich mir für Dich

Möchtest Du mit mir zusammen neue Wege gehen und Abenteuer erleben?

Hast Du Lust darauf Neues auszuprobieren und auch mal gegen den Strom zu schwimmen?

Wünschst Du Dir mehr Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben?

Ich wünsche mir, dass ich Dir eine Inspiration sein darf, damit Du Dir Dein einzigartiges Leben aufbaust, bei dem jeder Moment dein Herz höher schlagen lässt und die Endorphine in deinem Blut Loopings drehen. Ich möchte in Dir das Feuer der Leidenschaft entzünden und dir Wege zeigen, um nachhaltig zu leben und die Welt in all Ihrer Schönheit zu konservieren. Ich will mit Dir zusammen eine Revolution starten, um die Welt ein Stück besser zu machen. Ich kann Dir den Weg zeigen, gehen musst Du ihn aber alleine.

Bist Du dabei?

 

Get to know me 😉

Wenn Du mich kennenlernen willst, schaue gerne auch auf meiner Facebook-Seite vorbei. Ich freue mich auch immer sehr über Nachrichten, Kommentare und auch Kritiken! Schreib mir einfach an hallo (at) sternengreifer.de (Ich antworte garantiert!) oder hinterlasse mir gerne einen Kommentar unter einem meiner Artikel!

Ich wünsche Dir noch viel Spaß auf meinem Blog und hoffe, dass wir bald voneinander lesen!

Dein Alex